OHSAS 18001 2017-04-18T12:53:59+00:00

OHSAS 18001

OHSAS 18001 ist ein internationaler Standard zur Bewertung und Zertifizierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystemen und kann grundsätzlich von jedem Unternehmen, das Mitarbeiter beschäftigt, eingeführt werden. OHSAS wurde von der British Standards Institution gemeinsam mit internationalen Zertifizierungsgesellschaften entwickelt. Weitere Informationen auch bei TÜV Rheinland.

Was sind die Vorteile eines AMS-Systems nach OHSAS 18001?

  • Erhöhung der Motivation der Mitarbeiter durch verbesserten Arbeitsschutz
  • Senkung von Ausfallzeiten und Produktionsunterbrechungen
  • Wettbewerbsvorteile
  • höheres Vertrauen der Kunden, der Öffentlichkeit sowie der Behörden, Banken, Versicherungen und anderer Stellen
  • Kostensenkung im Bereich Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Verbesserung der Sicherheitskultur innerhalb des Unternehmens
  • Systematisierte Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften
  • u. v. m.

Durch den prozessorientierten Aufbau von OHSAS 18001 kann es mühelos in ein bestehendes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem integriert werden.

Folgende Abschnitte beinhaltet OHSAS

Einführung
1. Anwendungsbereich
2. Normative Verweisungen
3. Begriffe und Definitionen
4. A & G-Managementsystem-Element
4.1 Allgemeine Forderungen
4.2 A & G Politik
4.3 Planung
4.4 Umsetzung und Durchführung
4.5 Kontrollmaßnahmen
4.6 Managementbewertung