IRIS Bahntechnik

IRIS Bahntechnik 2017-05-02T15:00:50+00:00

IRIS Bahntechnik

IRIS: Der Bahnstandard für beste Qualität

Von der Spurführung bis zum Bremssystem: Der International Railway Industry Standard, kurz IRIS, bietet Zulieferern der Eisenbahn-Industrie eine einheitliche Sprache, einheitliche Leitlinien und die gegenseitige Anerkennung von Prüfungen. Der Qualitätsstandard IRIS wurde 2006 von den vier bedeutendsten Systemherstellern und der „Union des Industries Ferroviaires Européennes“, kurz UNIFE, dem Dachverband der Bahnindustrie initiiert.

Mit einem Eintrag in die IRIS-Datenbank von UNIFE, auf die Einkäufer namhafter Hersteller häufig bei der Auswahl ihrer Lieferanten zurückgreifen, können Sie Ihre Qualität jederzeit glaubhaft gegenüber potenziellen Auftraggebern dokumentieren. IRIS basiert auf den Vorgaben der Qualitätsnorm ISO 9001, erweitert um bahnspezifische Anforderungen und ist international anerkannt.

Diese Dienstleistung wird im Rahmen eines Gemeinschaftsbetriebes angeboten und durch die TÜV Rheinland Cert GmbH erbracht. Weitere Informationen erhalten Sie hier.